Auch der Herbst ist schön in Werdum                   14.10.2019


Die Blätter färben sich so langsam ein


Auch dieses Foto wurde am Wochenende aufgenommen

Es "herbstet" so langsam. Besondere Sonnenauf- und untergänge sind zu bewundern und die Bäume färben sich in ein buntes Kleid. Auch die ersten Blätter fallen. Das milde Herbstwetter tut sein übriges. Die derzeitigen Herbsturlauber in Werdum können sich in Werdum jedenfalls in einer sehr schönen Natur die gesunde Luft um die Nase wehen lassen. Regen gibt es zudem auch lange nicht so viel wie immer vorher gesagt wird. Gestern schien die meiste Zeit die Sonne und bei Temperaturen an die 20 Grad lohnte sich ein Spaziergang allemal.


So ging heute morgen die Sonne auf


Werdums Erdholländer vor herbstlichem Himmel


Die "Lindenallee" am Dorfplatz

Der heutige Tag beginnt mit leichtem Regen, aber die letzten Tage zeigte sich der Herbst von seiner besten Seite. Zwar ein wenig abgekühlt aber bei strahlendem Sonnenschein konnten die vielen Gäste schöne Tage in Ostfriesland verleben. In Werdum kann man überall schöne Ecken finden, die zu jeder Jahreszeit zum Verweilen einladen. Das herrliche Bild von der Mühle mit den Blumenrabatten an der Straße ist dafür der beste Beweis. Geniessen Sie einfach unseren kleinen Luftkurort


dieser Baum "blüht" in der Raiffeisenstraße


lauschige Sitzecke am Info-Stand