Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Werdumer Blatt

Siloernte ist gestartet

Die Landwirte sind wieder im Ernteeinsatz. Nach dem Bestellen der Äcker in den vergangenen Wochen sind die ersten Betriebe mit der Siloernte gestartet. Die großen Ladewagen bestimmen zunehmend das Bild auf den Feldern und Straßen. Auch René Weiler-Rodenbäck hat die … weiterlesen

Erster Gottesdienst war gut besucht

Zum ersten Gottesdienst nach der „Corona-Pause“ lockte doch viele Werdumer in die Kirche.Das Bedürfnis zur Einkehr und zur Besinnung in diesen Zeiten war deutlich zu spüren. Zugang erhielt man mit Mundschutz und auch die Abstandsregelungen waren einzuhalten. Der Kirchenvorstand hatte … weiterlesen

Noch ein Neunziger in Werdum

Erneut ein runder Geburtstag in der Warfstraße. Nach Nachbar Ernst Tolksdorf im April konnte gestern am 18. Mai auch Martin Ballmann auf 90 Lebensjahre zurück blicken. Gefeiert wurde wie notwendig im kleinen Kreis der Familie aber der Vorgarten des legendären … weiterlesen

Kneippangebote wieder eröffnet

Rechtzeitig zum 199. Geburtstag von Pfarrer Sebastian Kneipp am 17. Mai wurde auch der Barfußpfad am Erwachsenenspielplatz wieder aktiviert. Die Abdeckung ist wieder im Sommerurlaub und die einzelnen Parzellen wurden mit frischen Materialien aufgefüllt. Sand, Kies in verschiedenen Größen und … weiterlesen

Werdum – Mitte Mai

Das Leben in Werdum normalisiert sich so langsam. Die ersten Besucher erfreuen sich an den Tieren im Haustierpark und auch die Gastronomischen Betriebe dürfen wieder ihre Gäste bewirten, wenn auch unter Auflagen. Der Aufwand der dafür betrieben werden muss ist … weiterlesen

Fahrradweg wird ausgebessert

Nicht nur in Werdum sind die Gemeindearbeiter aktiv, auch im Außenbereich wird gearbeitet. Aktuell ist das Team um Eddy Goldenstein mit der Verbesserung des Fahrradstreifens von Wallum nach Nordwerdum beschäftigt. Mit Unterstützung von Timo Rahmann wurde der Weg planiert und … weiterlesen

Enten werden gerettet

„Uns kann Corona nichts anhaben“ mögen die Tiere im Haustierpark und auch die Kühe rund um Werdum denken. Jedenfalls leiden sie nicht unter dem Virus. Im Haustierpark kann man sich immer wieder über Nachwuchs freuen. Zwar nicht mehr über Lämmer … weiterlesen