Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Werdumer Blatt

Thomas trifft Thomas

Unser neuer Pfauenziegen-Bock „Thomas“ hat diese Woche Besuch von seinem Namensvetter Thomas aus der Nähe von Aurich bekommen. Für alle, die den Landwirt und Viehhändler nicht kennen, er hat zuletzt bei der RTL-Serie „Bauer sucht Frau“ mitgemacht. Da die Haustierpark-Kolleginnen … weiterlesen

Flyer 2020 komplett

Das neue Gastgeberverzeichnis 2020 liegt ja schon etwas länger in der Tourist-Information aus. Nun sind auch die gedruckten Flyer „Veranstaltungen 2020“, „Kneipp-Angebote in Werdum“ und eine überarbeitete Fassung des Haustierpark-Flyers eingetroffen. Wir haben wieder auf ein einheitliches Design gesetzt und … weiterlesen

Frühling in Sicht

Ein ungewöhnlich milder Winter in Werdum! Die letzte Rose steht noch in voller Blüte, und schon lässt sich ein Hauch von Frühling nicht mehr leugnen. Bei einem Rundgang durch unser Dorf am gestrigen Sonntag gegen 13.30 Uhr konnten wir die … weiterlesen

Winterarbeiten sind jetzt dran

Winterarbeiten stehen jetzt auch für die Bauhofmitarbeiter an. Im Gegensatz zum vergangenen Jahr als es im Januar ziemlich frostig war, haben Jörn de Groot und Elke Ballmann die Sträucher am Ententeich zurück geschnitten. Auch im übrigen Dorf sind die Arbeiter … weiterlesen

Natur und Technik

Sonnenuntergänge bescheren uns immer wieder herrliche Anblicke. So auch gestern am späten Nachmittag des 16. Januar, einem sonnigen Tag. Die Fotos wurden von der Buttforder Straße in Richtung Windpark Stedesdorf geschossen und vereinen recht harmonisch Natur und Technik zu einer … weiterlesen

Kultschwein Arnold ist 10

Ein besonderer Geburtstag im Haustierpark. „Arnold“ das Göttinger Minischwein feiert heute seinen 10. Geburtstag. „So alt wird kein Schwein“ heißt es üblicherweise, aber „Arnold“ genießt natürlich im Haustierpark Kultstatus und so ist er auch im betagten Schweine-Alter noch gut dabei … weiterlesen

Weihnachtsbäume eingesammelt

2020 – Alles auf Anfang. Die Weihnachtszeit ist auch in Werdum endgültig vorbei. Am Samstag hat die Feuerwehr die Weihnachtsbeleuchtung wieder abmontiert und im Bauhof bis Ende November zwischen gelagert. Zum Glück machte der Regen mal Pause und so ging … weiterlesen