Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Werdumer Blatt

Am Sonntag Haustierparkfest

Die Spannung steigt bei den Mitarbeitern im Haustierpark. Am Sonntag lädt der Arche-Park zum alljährlichen Haustierparkfest ein. „Der Park ist auf Vordermann gebracht“ freut sich Haustierparkleiter Johann Pieper und Chef-Tierpflegerin Stefanie Runge präsentiert mit ihren Kolleginnen zutrauliche Tiere mit vielen … weiterlesen

Gemeinderat nur noch zu Acht

Gemeinderatssitzungen dauern in Werdum in der Regel nicht ganz lange. So auch am Mittwoch Abend als nach rund 20 Minuten der öffentliche Teil der Tagesordnung abgearbeitet war. Bürgermeister René Weiler-Rodenbäck berichtete zuerst über den Stand der drei laufenden Bebauungspläne. Die … weiterlesen

Wer wird „Tier des Jahres“?

Am Sonntag steigt das Haustierparkfest in Werdum. Die Vorbereitungen laufen derzeit auf vollen Touren. Am Programm wird noch gefeilt und die letzten Stände werden vergeben. Abgeschlossen wurde auch das betriebsinterne Casting für die alljährliche Wahl zum „Tier des Jahres“. Die … weiterlesen

Flohmarkt im Gemeindehaus

Erstmals gab es am Pfingstmontag einen ganz besonderen Flohmarkt im Gemeindehaus. Auf Initiative von Adda Eden-Becker wurde in den Wochen vorher alles das gesammelt was andere Leute nicht mehr brauchten und kostenlos abgeben wollten. Die Ware wurde überprüft, und was … weiterlesen

Sanitärtrakt nimmt Form an

Auch die Arbeiten am neuen Sanitärtrakt an der Grundschule gehen so langsam weiter. Derzeit ist die Fa. Schäfer vor Ort und installiert die Sanitärleitungen. Vorher haben die Männer um Marco Fauerbach die Betondecke fertig gestellt und haben auch schon die … weiterlesen

Werdum im Mai 2024

Der Wonnemonat Mai macht in diesem Jahr seinem Namen alle Ehre. Sommerliches Wetter mit viel Sonne und angenehmen Sommertemperatuten lassen den nassen Winter und den kühlen Frühlingsanfang so langsam vergessen. Die Natur zeigt sich in vielen hellen Farben, saftiges Grün … weiterlesen

Hobbygärtner freuen sich

Ähnlich wie die Bauern mit der Siloernte beginnt jetzt so langsam auch für die Hobbygärtner der Erntespaß. Es wächst und gedeiht im Garten, die Tomaten blühen und die ersten Erdbeeren werden rot. Selbst die ersten Kohlrabi sind so weit dass … weiterlesen

Zwei Fahrräder abzugeben

Fahrrad fahren geht nicht mehr und die guten Teile hängen ungenutzt im Schuppen. Oft sind sie gut erhalten und im Grunde fast wie neu. Wer kennt das nicht. So geht`s auch Klaus Wiechers in der Edenserlooger Straße. Er hat zwei … weiterlesen

Gemeinderat trifft sich

Die Haushaltsatzung für 2024 steht im Mittelpunkt der Beratungen und Beschlussfassungen des Werdumer Gemeinderates in seiner nächsten Sitzung. Bürgermeister René Weiler-Rodenbäck hat seine Ratsmitglieder dazu für Mittwoch, dem 22. Mai zu 19.30 Uhr in den Sitzungsraum im „Haus des Gastes“ … weiterlesen

Der Haustierpark lädt ein

Am 26. Mai feiert der Haustierpark Werdum sein alljährliches Haustierparkfest. Nach der Lammzeit mit über 20 kleinen Lämmern, vielen Küken und vor der Sommersaison lädt die Mannschaft des Arche-Parks von 10.00 bis 18.00 Uhr zu einem Besuch des Parks mit … weiterlesen

Treue Werdum-Urlauber geehrt

Viele Urlauber verbringen die schönste Zeit im Jahr regelmäßig in Werdum. Unser kleiner Luftkurort kann sich über zahlreiche Stammgäste freuen. Einige kommen immer mal wieder und andere kommen jedes Jahr, Familien teilweise über Generationen. Auch Waltraud und Nikolaus Morbach aus … weiterlesen

Pfingstkonzert auf dem Dorfplatz

Die Feiertage liegen in diesem Jahr sehr früh. Schon am Sonntag ist Pfingsten und traditionell veranstaltet der Bürgerverein am Sonntag Nachmittag sein Pfingstkonzert auf dem Dorfplatz. Um 14.00 Uhr geht´s los. Der Nachmittag wird dann gestaltet vom „DUO Leuchtfeuer“. Das … weiterlesen

Siloernte läuft

Lange Zeit war es viel zu nass. Die Landwirte hatten große Sorgen, ob sie ihre Frühjahrsarbeiten zeitgerecht erledigen könnten und hofften auf endlich mal mehrere Tage Trockenheit. Seit Ende April wurden ihre Rufe erhört und so bald es ging wurde … weiterlesen

„Nemo“ ist da

Das letzte Lamm in diesem Jahr ist am 13. Mai im Haustierpark geboren. „Emilia“, die Heidschnucke mit dem verletzten Auge, lebt seit einigen Wochen in der Krankenstation im Präsentationsstand hat einen kleinen Bock auf die Welt gebracht. „Nemo“ heißt der … weiterlesen