Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Werdumer Blatt

Souvenirs sind verkaufsbereit

„Wir sind gut gewappnet, meinetwegen könnte die Urlaubssaison losgehen“ sagt Carmen Saalberg. Die Mitarbeiterin in der Tourist-Information ist u.a. für den Souvenir-Shop zuständig und hat in den letzten Wochen alle über die Wintermonate eingetroffenen Souvenirartikel einsortiert, ausgeschildert und zum Verkauf … weiterlesen

„Ilse“ ist da

Die Kinderstube füllt sich. Auch das Quessantschaf „Ingrid“ hat ein kleines Lamm geboren. „Ilse“ heißt die Kleine, die am Freitag morgen, dem 26. Februar, im Haustierpark das Licht der Welt erblickte. Die Aue war schon gleich gut auf den Beinen … weiterlesen

Neues aus dem Haustierpark

Eine positive Nachricht schon zu Wochenbeginn. Das „Beobachtungsgebiet“ im Zusammenhang mit der Vogelgrippe wurde vom Landkreis aufgehoben. Damit bleibt zwar das Aufstallgebot für das Geflügel bestehen aber die weitergehenden Beschränkungen, die auch der Haustierpark zu beachten hatte sind weggefallen. Aber … weiterlesen

Erste Mauern stehen

Das frühlingshafte Wetter der letzten Woche hat auch auf der Baustelle am künftigen Dorfmittelpunkt für regen Betrieb gesorgt. Nachdem die Fa. Goldenstein bereits am letzten Freitag zusammen mit Bürgermeister René Weiler-Rodenbäck die ersten Steine gesetzt hatte, sind die Innenmauern zum … weiterlesen

Der erste Nachwuchs ist da

Das erste Lamm ist da. Der derzeit etwas monotone Arbeitstag im Haustierpark erhellte sich am 23. Februar deutlich. Das Soayschaf „Lisa“ brachte einen kleinen Bock zur Welt. Er ist schon richtig flügge und auch die Mama hat alles gut überstanden. … weiterlesen

Werdum-App erfolgreich gestartet

„Der Start ist gelungen“ freut  sich Werdums Bürgermeister René Weiler-Rodenbäck. „Nach nur einem Tag haben sich bereits über 120 Teilnehmer registriert.“ stellt auch HVV-Vorsitzender Johann Pieper fest. Das Interesse an dem digitalen Kommunikationsmittel scheint in Werdum groß zu sein. Die … weiterlesen

Vorbereitung auf den Frühling

Das frühlingshafte Wetter macht mobil. Der Winterschlaf ist vorbei, die ersten Gartenarbeiten werden schon vorbereitet. Auch die Gemeindearbeiter sind mit Volldampf dabei. Bis Ende des Monats dürfen noch Baumpflegearbeiten vorgenommen werden. Schwerpunkt war in den letzten Tagen der Bewuchs am … weiterlesen

Neue „Werdum-App“ am Start

Werdum ist bekanntlich am Dorfentwicklungsprogramm „Sielhafenorte im Landkreis Wittmund“ beteiligt. „In dem Entwicklungsprozess wurde aber schon in den Arbeitsgruppen deutlich, dass nicht nur der Erhalt von alten, ortstypischen Gebäuden wichtig ist, sondern auch das gesellschaftliche Leben in den Dörfern gefördert … weiterlesen