Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Werdumer Blatt

Schnelltests auch in Werdum

Corona, Corona, Corona, wir bekommen das kleine Virus einfach nicht in den Griff. Mit immer neuen Verordnungen  und Regeln wird versucht das Ansteckungsrisiko zu vermindern, leider nur mit mäßigem Erfolg. Eine Lockerungsperspektive wie im vergangenen Jahr für Mitte Mai ist … weiterlesen

Sagenbrunnen repariert

Ein besonderer Blickfang ist der große Sagenbrunnen auf dem Dorfplatz. Er symbolisiert die geschichtsträchtige Vergangenheit Werdums mit der Rettung der Edenserlooger Burg durch eine List. Mit Beleuchtung und vier kleinen Wasserfällen ist er seinerzeit nicht nur besonders modelliert sondern auch … weiterlesen

Der Frühling wartet noch

Das Aprilwetter ist in diesem Jahr nicht so freundlich wie in den letzten Jahren. Zwar scheint überwiegend die Sonne aber die Temperaturen bewegen sich zumeist im einstelligen Bereich. Die Natur kommt nur langsam voran, die Bäume halten sich mit dem … weiterlesen

Weitere Fenster sind eingebaut

Nach einer kleinen Osterpause geht es in dieser Woche wieder rund auf der Baustelle am bisherigen Bankgebäude. Die Fa. Eden aus Ardorf hat gestern auch Fenster an der Südseite des Gebäudes ausgewechselt. Der dahinter liegende künftige Gemeinschaftsraum ist jetzt auch … weiterlesen

„Berni“ ist der jüngste

Die Juan-Fernandez-Ziege „Brigitte“ stand gestern morgen nicht alleine in ihrer Box. Sie hatte gerade einen kleinen Bock auf die Welt gebracht. Beide haben die Prozedur gut überstanden und haben sich schon nach wenigen Minuten an sich gewöhnt. „Berni“ ist jetzt … weiterlesen

Hurra, die Kaninchen sind zurück

„Hurra, wir haben wieder Kaninchen im Haustierpark“ jubelten gestern die beiden FÖJ`ler Nadine Aust  Nantke de Groot als Karl-Heinz Michels-Lübben mit drei jungen „Häschen“ nach der Mittagspause in den Park zurück kam. Nachdem im vergangenen Sommer die Chinaseuche RHD2 den … weiterlesen

Web-Cam wieder online

Ein Blick in den Haustierpark. Wenn man schon nicht selber in den Park darf oder kann, dann doch hin und wieder mal sehen was sich dort tut. Das konnte man bis Mitte Dezember über die Web-Cam im Park. Leider hat … weiterlesen

Ein Casanova im Park

Im Haustierpark wird fast täglich Nachwuchs geboren. Die Ziegen und Schafe sind fleißig dabei sich fortzupflanzen. Aktiv werden aber jetzt auch die Enten und Gänse. Vor allem die Wildgänse vom Teich, die auch in den Vorjahren immer sehr zeitig ihre … weiterlesen