Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Der erste Advent leuchtet überall

„Advent, Advent, ein Lichtlein brennt“ so klang es gestern sicher in so manchem warmen Wohnzimmer. Bei einem Spaziergang durch Werdum konnte man draußen in den Vorgärten und Hausgiebeln ganz viele Lichter leuchten sehen. Einige haben wir am Freitag schon gezeigt. (mehr). Überall hat man sich wie in den Vorjahren vorweihnachtlich herausgeschmückt. Leider kann auch mindestens bis zum 20.12. kein Urlauber das Lichtermeer live erleben, deshalb nachfolgend wieder einige Fotos, diesmal noch mal von den markantesten Punkten. Im Laufe des Monats werden dann immer einzelne Straßen vorgestellt. Man kann sich ja danach einen eigenen Spaziergangplan einrichten und selbst vor Ort die Pracht bewundern.

Die historische Schmiede ist weihnachtlich geschmückt
Die historische Schmiede ist weihnachtlich geschmückt
Auch im Haustierpark wird`s weihnachtlich
Auch im Haustierpark wird`s weihnachtlich
atemberaubender Himmel mit Mond und Weihnachtsbaum auf dem Dorfplatz
atemberaubender Abendhimmel mit Vollmond und Weihnachtsbaum auf dem Dorfplatz

 

 

3 Kommentare

  1. […] weihnachtlich geschmückt. Wir haben bereits ersten Fotos der markanten Orte und Gebäude gezeigt (mehr) und werden jetzt so nach und nach straßenweise Einblicke gewähren die nach Möglichkeit zu einem […]

  2. PGSLOTAUTO PGSLOTAUTO 28. Oktober 2022

    PGSLOTAUTO

    Der erste Advent leuchtet überall – Werdumer Blatt

Kommentare sind nicht möglich, allerdings sind trackbacks und Pingbacks möglich.