Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Beiträge veröffentlicht in “Neuigkeiten aus Werdum”

Neue Futterautomaten im Haustierpark

Gestern Vormittag war ein „Großkampftag“ für unsere beiden Haustierparkmitarbeiter Detlev Reupert und Heinz Olbertz. Es galt bei laufenden Betrieb 3 neue Futterautomaten gegen die bisherigen Schachtelautomaten auszutauschen. Diese hatten nach über 12 Jahren ihre Schuldigkeit getan und waren immer störanfälliger … weiterlesen

FÖJ`lerin Nantke de Groot

Ein neues Gesicht im Haustierpark. Nachdem Nele Sindern Ende Juli ihr FÖJ beendet hat, hat Nantke de Groot gleich am 03. August ihren freiwilligen Einsatz gestartet. Die junge Frau wohnt mit ihrer Familie in Werdumer Altendeich und kommt jeden Morgen … weiterlesen

Nele Sindern ist gegangen

Sie hatte sich vor langer Zeit schon für ihre Abschieds-Fütterrunde einen mit Luftballons geschmückten Futterwagen gewünscht. Den hat Nele Sindern auch bekommen. Stefanie Runge, ihre Mentorin im Haustierpark, hatte den Wunsch der FÖJ`lerin sofort registriert und dann auch am letzten … weiterlesen

Morgen wieder Bingo

Morgen abend heißt es wieder „Bingo“ im Haustierpark. Der Heimat- und Verkehrsverein lädt zu seinem zweiten „Bingo-Abend“ in den Park ein. Di erste Kugel soll um 19.30 Uhr rollen. Wegen der Corona-Auflagen mit Abstandsregelung, Registrierung und Sitzplatzpflicht wird um rechtzeitiges … weiterlesen

Trude ist wieder alleine

„Trude allein zu Haus“. Die Bentheimersau „Trude“ hat wieder ihre Ruhe. Ihre 6 Ferkel haben ihr in den letzten Wochen ordentlich zugesetzt; die Racker hatten immer Hunger und hingen ständig an Mamas Milchbar. Mittlerweile sind die Anfang Mai geborenen Ferkel … weiterlesen

Eine frische Siebzigerin

Runder Geburtstag in der Thunumer Straße. Gretchen Ockenga, guter Geist ihres Mannes Karl-Heinz, hat gestern am 27. Juli ihren 70. Geburtstag feiern können. Unübersehbar ist die Parade der Geburtstagsgrüße an der Straße. Aufgereiht stehen dort die Herzen von Familie, Freunden … weiterlesen