Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Beiträge veröffentlicht in “Neuigkeiten aus Werdum”

Jetzt geht`s im Zentrum weiter

Nachdem die Raiffeisen-Volksbank mit ihrer Geschäftsstelle bereits ihre neuen Räumlichkeiten bezogen hat beginnt jetzt der Ausbau des zentralen Innenraums mit dem Obergeschoss. Der Teppichboden ist schon raus und das Mobiliar ist eingelagert. Die Baustelle ist eingerichtet und wird derzeit eingerüstet … weiterlesen

Werdum blüht im Sommer

Das schöne Sommerwetter mit meist gut dosiertem Niederschlägen lässt auch die Natur in Werdum in immer frischen Farben erstrahlen. Nach den Tulpen bestimmen jetzt die Rosen weite Teile des Straßenbildes. Die Edenserlooger Straße zeigt sich derzeit als reinste Rosen-Allee. Aber … weiterlesen

Stammgäste geehrt

Genau wie den Vermietern sind dem Heimat- und Verkehrsverein sind Stammgäste immer besonders lieb. Und wenn die Urlauber mindestens 10 Jahre lang nach Werdum kommen wird ihnen dafür auch gedankt. So auch gestern während der wöchentlichen Gästebegrüßung. Lore und Helmut … weiterlesen

Sinnlose Zerstörung am Info-Stand

Katy Sandmann staunte gestern Mittag nicht schlecht. Sie wollte beim Info-Stand an der Mühle Plakate wechseln und musste feststellen, das ein Unbekannter seine Kräfte an der Glasscheibe ausgelassen und diese zerstört hatte. Das Sicherheitsglas war total zersplittert; der ganze Schaukasten … weiterlesen

„Kalle“ jetzt dreifach

Bereits im Frühjahr 2020 sollte der 25. Geburtstag vom „Rasenden Kalle“, der Bimmelbahn des Bürgervereins, die zweimal wöchentlich ihre Runden durch Werdum dreht, gefeiert werden. Dann kam Corona und an feiern war nicht zu denken. Aber gestern, als die Coronaregelungen … weiterlesen