Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Viel Betrieb am Schadstoff-Mobil

Großer Andrang herrschte Gestern Mittag als das Schadstoff-Mobil des Landkreises am Raiffeisenplatz vorfuhr. Halbjährlich wird dabei Werdum angefahren und die Einwohner haben die Möglichkeit schadstoffhaltige Abfälle aus privaten Haushalten vor Ort zu entsorgen. Um Punkt 12.30 Uhr bildete sich dann auch schnell eine lange Schlange mit zig Farbeimern, Beutel voller Batterien und vieles mehr. Nicht immer zur Begeisterung der Abfallentsorger. Einige hatten wohl deutlich mehr mitgebracht als üblicherweise in einem Haushalt anfällt und bekamen daraufhin auch  den deutlichen Hinweis darauf, das solche Mengen direkt in der Deponie in Wiefels abgegeben werden sollten. Immer samstags von 08.30 bis 12.00 Uhr besteht dazu die Möglichkeit. Das nächste Mal kommt das Fahrzeug im Sommer wieder nach Werdum.

Schlange stehen war angesagt bei der Abgabe von Schadstoffen
Schlange stehen war angesagt bei der Abgabe von Schadstoffen

Kommentare sind deaktiviert.