Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Bauarbeiten gehen in die nächste Runde

Zwar ist jetzt erst mal „Schützenfestpause“ auf der Baustelle im und am „Haus des Gastes“ aber die Arbeiten am nächsten Bauabschnitt haben begonnen. Die Möbel in den alten Räumen der Tourist-Information sind jetzt alle entfernt, die eingebauten Zwischenwände sind entfernt; es sieht alles kahl und leer aus. Dafür hat Heinz-Theo Emken mittlerweile die „Souvenir-Theke“ in der neuen T-Info unter dem Treppenwufgang aufgebaut. Die Fa. Eden aus Ardorf hat die neuen Fenster eingebaut und auch Fa. Matulla ist schon mit dem Heizungsbau fertig. Restarbeiten an den Fensterleibungen müssen noch erfolgen dann kann auch schon wieder der Maler Einzug halten und den Teppichboden entfernen und den neuen Fußbodenbelag legen. Zwischenzeitlich wurden erste Innentüren eingesetzt und Eddy Goldenstein hat die Pflasterung der Außenterrasse auch fertig. Es folgt dann noch die Pflasterung des Rundwegs um das Gebäude, dann ist der Bereich auch erledigt. (mehr)

unter der Treppe werden demnächst die Souvenirs präsentiert
unter der Treppe werden demnächst die Souvenirs präsentiert
Die Außenterrasse ist fertig, demnächst folgt der Rundweg direkt am Haus
Die Außenterrasse ist fertig, demnächst folgt der Rundweg direkt am Haus

 

2 Kommentare

  1. […] Die Sonne sticht vom Himmel aber es wird am „Haus des Gastes“ weiter gearbeitet. Eddy Goldenstein vom Bauhof Werdum pflastert den Rundweg zu Ende und sein Kollege Jürgen Folkers bastelt die Eibauküche in der Teeküche im Obergeschoss zusammen. Auch die Innentüren sind soweit alle eingebaut, die Tage der offenen Türen ist somit Vorbei. Die Fa. Schulz aus Esens hat die Arbeiten in der vergangenen Woche abgeschlossen, Nach dem „Endrümpeln“ der ehemaligen Tourist-Information mit Einbau der neuen Fenster ist dort erstmal Ruhe eingekehrt. Die jetzt geforderten Firmen haben Betriebsferien und werden erst so nach und nach wieder auf der Baustelle erscheinen. (mehr) […]

Kommentare sind nicht möglich, allerdings sind trackbacks und Pingbacks möglich.