Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Dorfgemeinschaft hat Termine 2020 festgelegt

„Lasst uns noch mal anstossen auf ein rundum gelungenes Jahr 2019“ meinten die Vertreter der Dorfgemeinschaft nach ihrer ersten Zusammenkunft im neuen Jahr. Es galt noch mal auch die letzten Veranstaltungen in 2020 abzustimmen und die Übergabe der Federführung zu vollziehen. SV-Vorsitzender Jörg Pieper übergab den Stab an Karl-Heinz Ockenga vom Bürgerverein. Seit 1974, also seit über 45 Jahren organisiert die Dorfgemeinschaft Werdum das Veranstaltungsprogramm des Ortes. Anlass war seinerzeit das 40-jährige Jubiläum der Feuerwehr. Mit dabei sind neben der Feuerwehr, der Bürgerverein, der Heimat- und Verkehrsverein, der KBV „Free Weg, die Pferdefreunde Boisenhausen und der Sportverein. Auch die Gemeinde und die Kirchengemeinde sind aktive Teile der Dorfgemeinschaft. Mehrmals im Jahr treffen sich die Vorstände um die einzelnen Termine untereinander abzustimmen aber auch gemeinsame Aktionen zu besprechen. So hat man z.B. im Laufe der Jahre etliche Anschaffungen getätigt, die von allen Beteiligten genutzt werden können. Aktuell stand die Feinabstimmung des Terminkalenders 2020 auf der Tagesordnung. Bereits im September war die grundsätzliche Planung der größeren Veranstaltungen abgestimmt und die übrigen Termine in Einklang gebracht worden, jetzt wurden noch einige Lücken gefüllt.
Immer im Wechsel ist ein Verein federführend tätig. Er vertritt die Gemeinschaft bei dörflichen Ereignissen und leitet die Sitzungen. Vom Sportverein übernahm jetzt Karl-Heinz Ockenga vom Bürgerverein Werdum den Stab und wird in diesem Jahr die Dorfgemeinschaft führen.

Die Mitglieder der Dorfgemeinschaft haben das Jahr 2020 fest verplant
Die Mitglieder der Dorfgemeinschaft haben das Jahr 2020 fest verplant

Kommentare sind deaktiviert.