Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Vorbereitungen zum Zaunbau abgeschlossen

Es geht voran beim Zaunbau auf dem Sportplatz, obwohl das Außenstehende vielleicht gar nicht bemerken können. Aber die Mitarbeiter der Fa. ter Fehr sind mit Filigranarbeiten beschäftigt. Nach der Anlieferung der 54 Masten mussten in diese zahlreiche Löcher gebohrt bzw. nachgebohrt werden. 34 pro Mast, in der Summe  1.836 mal musste die Bohrmaschine angesetzt werden. Befestigt wurden darin anschließend die Halterungen für die Gitterelemente. Aber die Arbeiten sind weitgehend abgeschlossen und großes Gerät steht schon bereit um die schweren Masten an Ort und Stelle zu transportieren und dort auf die Bodenhülsen aufzurichten. Wenn die Wetterverhältnisse es zulassen sollten die weiteren Baufortschritte bald deutlich sichtbar werden. (mehr)

 

Die Masten liegen zur Endmontage bereit
Die Masten liegen zur Endmontage bereit

Ein Kommentar

  1. […] Das Wetter spielt nicht mit, aber die Mitarbeiter der Fa. ter Fehr und Helge Saalberg vom Bauhof der Samtgemeinde Esens halten tapfer durch und lassen sich auch von den Regenschauern nicht aufhalten. Sie haben gestern alle Pfosten des neuen Sportplatzzauns an der Nordseite aufgestellt. Mit einem „Manitou“ wurden die Pfosten angehoben und dann unten auf die Bodenhülsen aufgesetzt. Dort werden sie einjustiert und dann festgeschraubt. Nach den großen Regenfällen der letzten Tage wird der Platz durch das Befahren mit dem schweren Fahrzeug natürlich erneut in Mitleidenschaft gezogen. Aber der Streifen an der Nordseite soll nach der Endmontage ohnehin mit Rollrasen ganz neu gestaltet werden und im Seitenstreifen muss die Drainage erneuert werden und danach wird auch dieser Teil saniert. (mehr) […]

Kommentare sind nicht möglich, allerdings sind trackbacks und Pingbacks möglich.