Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

NDR-Fernsehen im Haustierpark

Gestern wurden im Haustierpark den ganzen Tag über Filmaufnahmen gedreht. Frigge Mehring, die Redakteurin der Bingo-Redaktion vom NDR-Fernsehen, war mit ihrem Team in den Park gekommen um einen kleinen Film aus dem Park für die sonntägliche Bingo-Sendung mit Michael Thürnau zu produzieren. Die Umwelt-Lotterie „Bingo“ unterstützt mit ihrem Erlös viele Umwelt-Projekte im Norddeutschen Raum und hat auch schon mal dem Haustierpark sehr geholfen. Die erste Generation der Futterautomaten mit den bunten Pappschachteln wurde von der Lotterie gefördert und trugen mit den Erlösen aus dem Futterverkauf  ganz wesentlich zur Finanzierung von wichtigen Investitionen im Haustierpark bei.
Kameramann Christian Kell und die Tontechnikerin Stella Jordan haben an verschiedenen Stationen viele Minuten aufgenommen. Zuerst war der Einsatz vom Hufschmied Gerd Eilts dran. Er behandelte die Hufe der Poitouesel „Celina“ und „Jelly-Bean de la mer“ in gekonnter Weise und konnte dabei auch den guten Zustand der Hufe bestätigen. Am frühen Nachmittag waren dann die Männer des Freundeskreises im Fokus. Sie unterstützen die Parkmannschaft mit ihren ehrenamtlichen Einsatz in besonderer Weise und haben gestern für den Film an mehreren Stationen Einblicke in ihren Aufgabenbereich gezeigt. Unkraut wurde gerupft, Sand wurde transportiert und eine Wasserleitung verlegt. Auch das Motto des Parks „Tier ganz nah“ wurde auf der Streichelwiese festgehalten. Abends dann war N3 mit dabei als der letzte Bingo-Abend in diesem Jahr über die Bühne ging (mehr). Das Haustierpark-Bingo wurde aufgezeichnet und wird in dem Film in der „großen“ Bingo-Sendung gezeigt werden. Die Ausstrahlung des Spots über den Haustierpark ist für den 25. September vorgesehen. Also schon mal vormerken – 25.September um 17.00 Uhr N3 einschalten und sich unseren schönen Park anschauen.

Hufschmied Gerd Eilts wird bei seiner Arbeit aus nächster Nähe gefilmt
Hufschmied Gerd Eilts wird bei seiner Arbeit aus nächster Nähe von Christian Kell gefilmt, Stella Jordan hält den Ton fest und Redakteurin Frigge Mehring gibt im Hintergrund Anweisungen
Der Freundeskreis beim Unkraut bei der Parkpflege. Heiko Habben, Hermann Kettwich, Jan Immega und Gerold Strudthoff jäten Unkraut
Der Freundeskreis bei der Parkpflege. Heiko Habben, Hermann Kettwich, Jan Immega und Gerold Strudthoff jäten Unkraut
Aufnahmen auf der Streichelwiese
„Tiere ganz nah“ – Aufnahmen auf der Streichelwiese
Haustierpark-Bingo geht los, die Kamera von Christian Kell ist dabei
Haustierpark-Bingo geht los, die Kamera von Christian Kell ist dabei 
der erste Bingo-Gewinner wird auch gefilmt
der erste Bingo-Gewinner wird auch gefilmt

6 Kommentare

  1. […] hatte wieder alles gut vorbereitet und mit Begleitung des NDR-Fernsehens aus der Bingo-Redaktion (mehr) startete pünktlich um 19.30 Uhr die Drehtrommel das erste Mal. Erneut wurde eine […]

  2. link homepage link homepage 15. Oktober 2022

    link homepage

    NDR-Fernsehen im Haustierpark – Werdumer Blatt

  3. tam compact tam compact 23. Oktober 2022

    tam compact

    NDR-Fernsehen im Haustierpark – Werdumer Blatt

Kommentare sind nicht möglich, allerdings sind trackbacks und Pingbacks möglich.