Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Puppentheater feiert Premiere

Das Puppentheater von und mit Ulla Ludewig hat ihre Premiere hinter sich. Nach einer Generalprobe, zu der die Kindergartenkinder eingeladen waren, spielte das Ensemble (mehr) am vergangenen Donnerstag zum ersten Mal vor „richtigen“ Publikum. Mit gut 30 Zuschauern war das kleine Theater oben über der Tourist-Information schon beim ersten Mal gut besucht. Auch Bürgermeister René Weiler-Rodenbäck als Hausherr war mit dabei und wünschte der kreativen Gruppe viel Erfolg bei ihrem Engagement. Das erste Stück, das über Wochen eingeübt wurde, ist eine Wintergeschichte und heißt „Wo bleibt der Schnee?“. Zum Inhalt und zu den besonderen Stars berichten wir nach dem weiteren Auftritt am kommenden Donnerstag wenn sich um 16.00 Uhr zum zweiten Mal der Vorhang hebt. Am besten aber selbst kommen und zuschauen; der Eintritt kostet 4,00 €

Bürgermeister Weiler-Rodenbäck beglückwünscht das "Theater-Team" zur Premiere und wünscht viel Erfolg
Bürgermeister Weiler-Rodenbäck beglückwünscht das „Theater-Team“ zur Premiere und wünscht viel Erfolg

 

gebannt verfolgen die Besucher das Puppentheaterspiel
gebannt verfolgen die Besucher das Puppentheaterspiel
Ein Keks für den Hauptdarsteller?
Ein Keks für den Hauptdarsteller?

 

Ein Kommentar

  1. […] bleibt der Schnee?“ heißt das Stück, dass bereits vor einer Woche seine Premiere feierte (mehr). Zur zweiten Vorführung waren erneut etliche Zuschauer, zumeist Kinder, erschienen und verfolgten […]

Kommentare sind nicht möglich, allerdings sind trackbacks und Pingbacks möglich.