Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Beiträge veröffentlicht in “Haustierpark2021”

Sturmschäden beseitigt

Derr kleine Sturm Anfang Dezember hat zwar keine große Schäden angerichtet. Aber die große Weide auf dem Nachbargrundstück zum Haustierpark am kleinen Teich wurde in der Mitte auseinander gerissen. Ein großer Ast wurde dabei von einer kräftigen Birke aufgefangen. Aber … weiterlesen

Winterliches Weihnachten

Weihnachten ist vorbei und es geht jetzt mit strammen Schritten auf 2022 zu. Leider gab es auch in diesem Jahr keine „weiße Weihnacht“ aber der strahlend blaue Himmel und die klare Luft sorgten wettermäßig für ein wunderschönes Weihnachtsfest. Es war … weiterlesen

Tiere unterwegs im Dorf

Die trüben Tage im Dezember locken nur wenige Besucher in den Haustierpark. Corona tut sein Übriges dazu. Nach den Trubel bi Ende Oktober kommt jetzt hin und wieder auch bei den Tieren Langeweile auf, besonders bei denen, die im Präsentationsstand … weiterlesen

Corona-Regeln über die Feiertage

Leider bestimmt das Corona-Virus weiter sehr unser Leben, auch in diesen Wintermonaten. Es gibt schon strenge Regeln aber angesichts der weiter hohen Infektionszahlen hat das Land Niedersachsen schon weitere Beschränkungen angekündigt. Zum kommenden Wochenende soll die entsprechende Verordnung angepasst werden. … weiterlesen

Tieren geht es gut

Im Präsentationsstand im Haustierpark leben derzeit die meisten Tiere. Schweine, Ziegen und Schafe freuen sich über die trockene und warme Unterkunft. Nicht so glücklich ist das Federvieh, das wegen der Vogelgrippe zwangsuntergebracht werden muss. Leider kann derzeit der Stall nicht … weiterlesen

In Werdum wird weiter gebaut

Noch sind die Ziegen im warmen und trockenen Präsentationsstand. Aber der Neubau ihrer Behausung draußen auf der Ziegenweise geht mit großen Schritten voran. In dieser Woche wurde schon Richtfest gefeiert und auch das Dach ist montiert. Heute wird der Untergrund … weiterlesen

In Werdum wird gebaut

Auch in dieser Woche hat sich viel getan in Werdum. Die Außenmauern des Sanitäranbaus am bisherigen Raiffeisen-Gebäude sind fast fertig gestellt. Der Dachdeckerfirma Petrosch aus Holtgast steht auch schon in den Startlöchern um den Bau auch von oben abzudichten. Das … weiterlesen

Neues aus dem Haustierpark

Eine positive Nachricht schon zu Wochenbeginn. Das „Beobachtungsgebiet“ im Zusammenhang mit der Vogelgrippe wurde vom Landkreis aufgehoben. Damit bleibt zwar das Aufstallgebot für das Geflügel bestehen aber die weitergehenden Beschränkungen, die auch der Haustierpark zu beachten hatte sind weggefallen. Aber … weiterlesen

Der erste Nachwuchs ist da

Das erste Lamm ist da. Der derzeit etwas monotone Arbeitstag im Haustierpark erhellte sich am 23. Februar deutlich. Das Soayschaf „Lisa“ brachte einen kleinen Bock zur Welt. Er ist schon richtig flügge und auch die Mama hat alles gut überstanden. … weiterlesen